Hundekotfreie Stadt durch DNA-Registrierung

Wir brauchen Eine Stadt frei von Hundekot über eine DNA Registrierung wie in London

Leben und Miteinander

Die benötigte Unterstützung wurde nicht erreicht!

20 von 50 Unterstützenden Verbleibende Zeit: 0 Minuten

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diese Idee ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch eine eigene Idee einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Erstellen Sie selbst eine Idee! Zurück zur Einzelsicht

Neuigkeiten des Autors/der Autorin

Die Autorin/ der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu dieser Idee hinzugefügt.

Kommentar der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung hat bisher keine Antwort zu dieser Idee hinzugefügt.

Aktuellste Unterstützungen

Tihomir Tumbri

vor 178 Tagen
Ich unterstütze diese Idee, weil

Schon immer dafür!

Anonymer Nutzer

vor 186 Tagen
Ich unterstütze diese Idee, weil

Eigentlich widerstrebt mir das, aber es nimmt in letzter Zeit so überhand das es leider wohl erforderlich ist. Hinterlassenschaften in unglaublichen Mengen oder noch schlimmer im Beutel. Ekelhaft,...

Klaus Huth

vor 189 Tagen
Ich unterstütze diese Idee, weil

ich glaube, das letztendlich auch die Mehrheit der Hundebesitzer davon profitiert (besseres Image - mehr Akzeptanz, weniger Spannungen)

Maximilian Vogl

vor 196 Tagen
Ich unterstütze diese Idee, weil

mich der Hundekot massiv stört.

Die komplette Liste der Unterstützenden einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen