Geschwindigkeits-Limit für Fahrräder Baumberg / Aalschokker

Der Fahrrad-Traffic und die Anzahl von Spaziergängern rund um den Aalschokker hat sehr stark zugenommen. Hinzu kommt die zunehmende Zahl an E-Bikes.
Insbesondere Rennrad und E-Bike-Fahrer rasen häufig in einem Affentempo die Klappertorstrasse runter und biegen dann in sehr hohem Tempo um die Ecke bei den Rheinterassen in Richtung Aalschokker.
Das Fahrverhalten ist häufig sehr rücksichtslos und keineswegs defensiv, so dass diese Radfahrer, die sich quasi im Mofa-Geschwindigkeit fortbewegen, eine große Gefahr insbesondere für Rad fahrende und spielende Kinder darstellen, die sich häufig nicht erwartbar bewegen.
Die Unfallgefahr ist sehr hoch, gerade aufgrund der Menschenmenge und der Enge. Ich konnte hier schon viele gefährliche Situationen beobachten, die leicht zu einem schlimmen Unfall führen können, bei denen Kinder schwer verletzt werden können.
Deshalb muss aus meiner Sicht dringend und schnell die Geschwindigkeit für Radfahrer im betroffenen Abschnitt begrenzt werden und/oder Stopp-Schwellen oder ähnliches errichtet werden.

Verkehr und Mobilität

Die benötigte Unterstützung wurde nicht erreicht!

13 von 50 Unterstützenden Verbleibende Zeit: 0 Minuten

Die Unterstützungsfrist ist abgelaufen

Der Unterstützungszeitraum für diese Idee ist leider bereits abgelaufen. Falls Sie jedoch eine eigene Idee einreichen möchten, können Sie das hier tun.

Erstellen Sie selbst eine Idee! Zurück zur Einzelsicht

Neuigkeiten des Autors/der Autorin

Die Autorin/ der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu dieser Idee hinzugefügt.

Kommentar der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung hat bisher keine Antwort zu dieser Idee hinzugefügt.

Aktuellste Unterstützungen

Anonymer Nutzer

vor 64 Tagen
Ich unterstütze diese Idee, weil

Ich die Argumentation des Verfassers stütze und bestätigen kann Sinnvolle Idee

Anonymer Nutzer

vor 94 Tagen
Ich unterstütze diese Idee, weil

weil ich dem zustimme und dies bereits beim Bürgermeister zur Sprache gebracht habe ohne Erfolg. Erklärung war nicht zu verstehen. Ein Unfall da ist nur eine Frage der Zeit.

Anonymer Nutzer

vor 96 Tagen
Ich unterstütze diese Idee, weil

Der selben Meinung bin.

Martina Pakleppa

vor 96 Tagen
Ich unterstütze diese Idee, weil

Weil ich selber vor diesen Radfahrern Angst habe

Die komplette Liste der Unterstützenden einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen