Elektro-Ladesäulen

In Monheim sind, soweit mir bekannt ist, nur 2 E-Ladesäulen in der Stadt für Privatpersonen nutzbar. Beim ALDI hat man auch die Möglichkeit, während der Geschäftszeiten E-Ladesäulen zu nutzen. Dies halte ich für viel zu wenig, da die Anzahl an E-Fahrzeugen stark gestiegen ist.
Mein Vorschlag: Beim Neubau der Neuen Mitte, hier weitere E-Ladesäulen installieren.
Jeder Monheimer hat seinen Monheim-Pass, es wäre super, wenn hierüber die Monheimer an diesen Ladesäulen tanken könnten und im Monat z.B. 15 Euro hierfür
kostenfrei von der Stadt zur Verfügung gestellt werden. Dies könnte ein Anreiz sein,
mehr Bewohner zur Anschaffung eines E-Autos zu bewegen.

Verkehr und Mobilität

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

10 von 50 Unterstützenden Verbleibende Zeit: 38 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors/der Autorin

Die Autorin/ der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu dieser Idee hinzugefügt.

Kommentar der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung hat bisher keine Antwort zu dieser Idee hinzugefügt.

Aktuellste Unterstützungen

Andriy Lysenko

vor 8 Tagen
Ich unterstütze diese Idee, weil

ein E-Auto sonst schwer zu laden ist

Anonymer Nutzer

vor 20 Tagen
Ich unterstütze diese Idee, weil

...ich finde, dass insb. während der Einkäufe die Zeit für schnelles Laden von Elektrofahrzeugen genutzt werden könnte.

Anonymer Nutzer

vor 31 Tagen
Ich unterstütze diese Idee, weil

Kann dem Vorredner nur unterstützen. Es gibt eindeutig zu wenig Ladesäulen. Es wäre außerdem wünschenswert wenn mehrere Schnellladestationen aufgebaut werden.

Die komplette Liste der Unterstützenden einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen