Erhöhung Rheinpromenade & Mauer verlängern zwischen Krischerstraße & am Kielsgraben

Ganz aktuelles Thema, da das Wetter teilweise extremer wird und der Rheinpegel dieses Jahre schon 2 mal die schwelle von 8m übertroffen hat, wäre es sicherlich eine gute Sache vorausschauend zu planen und sich zu wappnen im Fall von. Mein Vorschlag wäre also im Rahmen der Neugestaltung der Rheinpromenade entweder daran zu denken eine Erhöhung vorzusehen, oder alternativ der Mauer zu verlängern zwischen der Krischerstraße & am Kielsgraben. Wir wollen keine Zustände wie den Überschwemmungen in Erftstadt, Stolberg, ... Ein Mauer kann sicherlich auch schön gestaltet sein.

Stadtplanung und Infrastruktur

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

1 von 50 Unterstützenden Verbleibende Zeit: 72 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors/der Autorin

Die Autorin/ der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu dieser Idee hinzugefügt.

Kommentar der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung hat bisher keine Antwort zu dieser Idee hinzugefügt.

Aktuellste Unterstützungen

Claudia Schmitt

vor 8 Tagen
Ich unterstütze diese Idee, weil

Hochwasserschutz uns Alle angeht.

Die komplette Liste der Unterstützenden einsehen

Kommentare (0)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Weitere Ideen