Hundehinterlassenschaften

Guten Tag

meine Idee um eine sauberere Stadt von Hundehinterlassenschaften zu schaffen währe es die Hunde bei der Anschaffung zu reg. bei einer Erfassung der DNA des Hundes könnte die Stadt dem Halter für nicht entsorgte " Haufen" mit einem Bußgeld sanktionieren wenn man das so nennen kann.
Im Gegenzug würde ich reg. Hunde von der Hundesteuer entlasten oder zum teil entlasten .
Ziel währe es wie gesagt eine sauberer Stadt von Hundekot .
Bin selber seid 13 Jahren Hundehalter und für mich gehört es zur Selbstverständlichkeit den Hundekot zu entsorgen diese Modell funktioniert zb sehr gut in London und ist keine neue Erfindung danke.

Leben und Miteinander

Benötigte Unterstützung noch nicht erreicht!

1 von 50 Unterstützenden Verbleibende Zeit: 49 Tage

Diese Idee unterstützen

Unterstützung zurückziehen

Neuigkeiten des Autors/der Autorin

Die Autorin/ der Autor der Idee hat bislang keine Neuigkeiten zu dieser Idee hinzugefügt.

Antwort der Stadtverwaltung

06.11.2020

Vielen Dank für Ihren Vorschlag! Diese Idee ist hier auf der Plattform bereits in ähnlicher Form eingebracht worden. Mehr Chancen auf eine Prüfung durch die Stadtverwaltung haben Sie, wenn Sie sich gegenseitig unterstützen.

Direkt zu der bereits eingebrachten Idee, die auch schon andere Unterstützende gefunden hat, gelangen Sie hier.

Aktuellste Unterstützungen

Es wurden noch keine Unterstützungen abgegeben.

Kommentare (1)

Kommentare können Sie nur abgeben, wenn Sie angemeldet sind.

Max V.

ID: 13 31.10.2020 21:47

Die Idee ist hier schon vertreten.

Weitere Ideen