Spielregeln Mitteilen

Zurück zur Übersicht Leichte Sprache


Zeigen Sie anderen Menschen Respekt

Die Menschen in Monheim am Rhein haben verschiedene Interessen.

Und verschiedene Meinungen.

Akzeptieren Sie die Meinung von anderen Menschen.

Denken Sie daran:

Sie möchten mit Respekt behandelt werden.

Also behandeln Sie die anderen Menschen auch mit Respekt.

Und nehmen Sie die Meinung von den anderen Menschen ernst.

Sie haben eine andere Meinung als die anderen Menschen?

Dann erklären Sie Ihre Meinung sachlich.

Schreiben Sie keine Beleidigungen.


Schreiben Sie immer sachlich

Schreiben Sie nur die Infos zu Ihrer Idee.

Schreiben Sie zum Beispiel ohne viele Ausrufe-Zeichen.

Viele Ausrufe-Zeichen wirken unfreundlich.

Schreiben Sie nicht alles in Groß-Buchstaben.

Schreiben Sie nicht Ihre Gefühle.


Diskriminierung ist verboten

Diskriminierung heißt:

Ein Mensch wird von anderen Menschen schlecht behandelt.

Zum Beispiel wegen:

  • der Religion

  • der Herkunft

  • dem Alter

Bei Mitteilen ist jede Art von Diskriminierung verboten.

Das Team von Mitteilen löscht Beiträge mit Diskriminierung.

Das Team löscht auch Beiträge mit diesen Dingen:

  • Drohungen

  • Pornografische Inhalte

    Pornografische Inhalte sind zum Beispiel Nackt-Bilder.

  • Verbotene Bilder oder Aussagen


Beachten Sie die Persönlichkeits-Rechte von anderen Menschen

Jeder Mensch hat Persönlichkeits-Rechte.

Das heißt:

Jeder Mensch ist einzigartig.

Das ist auch gut so.

Deshalb darf man andere Menschen nicht nachmachen.

Oder so tun als ist man ein anderer Mensch.

Damit kann man andere Menschen nämlich schlecht machen.

 

Sie dürfen für Ihr Konto bei Mitteilen

nicht den Namen von einem anderen Menschen benutzen.

Oder das Foto von einem anderen Menschen.

Das gilt besonders für Namen und Fotos von bekannten Personen

wie Politiker und Politikerinnen.

 

Jeder Mensch darf nur 1 Konto haben.

 

Schreiben Sie in Ihren Beiträgen und Kommentaren

keine Namen von anderen Menschen.

Benutzen Sie keine Fotos von anderen Menschen.

Das gilt auch für Ihr Profil-Bild.


Schreiben Sie Ihre Texte selbst

Sie dürfen kurze Zitate von anderen Menschen benutzen.

Dann müssen Sie aber auch schreiben:

  • Das ist ein Zitat.

  • Dieser Mensch hat das Zitat gesagt.


Machen Sie keine Werbung

Machen Sie keine Werbung für Dienstleistungen oder Sachen.

Machen Sie auch keine Werbung für eine Partei.

Schreiben Sie keine Links zu anderen Internet-Seiten mit Werbung.


Schreiben Sie nicht zu viele Beiträge oder Kommentare

Die Diskussion soll ausgeglichen sein.

Das heißt:

Jeder Mensch soll bei der Diskussion mitmachen können.

Schreiben Sie deshalb nicht zu viele Kommentare oder Beiträge.

Sonst kann man die Kommentare oder Beiträge

von den anderen Menschen nicht gut sehen.

Das Team von Mitteilen bewacht die Diskussion.

Das Team kann auch Kontos sperren.

Zum Beispiel weil mit dem Konto

zu viele Kommentare und Beiträge geschrieben wurden.


Die Aufgaben vom Team von Mitteilen

Ein Team kümmert sich um diese Plattform.

Das Team ist von der Bürgerschafts-Beteiligung.

Das Team prüft alle Beiträge und Kommentare.

Und das Team bewacht die Diskussion.

Alle Beiträge und Kommentare müssen die Spiel-Regeln einhalten.

Sonst werden die Beiträge und Kommentare gelöscht.

 

Das Team kann Kontos von Benutzern und Benutzerinnen sperren.

Zum Beispiel wenn ein Benutzer oder eine Benutzerin

mehrmals die Spiel-Regeln nicht beachtet hat.


Bürgerschafts-Beteiligung verändert sich immer wieder

Bei der Bürgerschafts-Beteiligung

machen viele Bürger und Bürgerinnen mit.

Das Team von der Bürgerschafts-Beteiligung weiß nicht:

Wird alles bei der Bürgerschafts-Beteiligung gut funktionieren?

Deshalb ändert das Team die Spiel-Regeln vielleicht.

Oder das Team schreibt noch neue Regeln.


Zurück zur Übersicht Leichte Sprache